Here we are

Hallo liebe daheimgebliebenen Freunde,

gestern sind wir nach 10 Stunden Flug mit wenig Turbulenzen gut in Orlando gelandet. Um ca. 18.30 Uhr Ortszeit (0.00 Uhr deutscher Zeit) betraten wir das erste Mal amerikanischen Boden und wurden gleich mit einem wunderschönen Sonnenuntergang und Treibhausklima begrüßt. Weil ziemlich viele WKA-Sportler an Bord waren, herrschte gute Stimmung während des Fluges, sogar inklusive Extradurchsage der Crew mit Erfolgswünschen für das Team. Vielleicht wollte sie auch nur wieder gut machen, dass nach nicht mal 3 Stunden Flug das Bordkino seinen Geist aufgegeben hatte...

Nun residieren wir im Hilton Doubletree Hotel am Major Boulevard, in dem es diese Woche vollkommen normal ist, dass Menschen mit Waffen durch die Lobby laufen und man auf den Fluren hauptsächlich Leuten in Trainingsanzügen begegnet. Die Kampfflächen befinden sich übrigens gleich im Convention Center des Hotels. Morgen wirds Bilder davon geben.

Den Sonntag haben wir im Aquatica verbracht, einem Water Park...Rutschen, Sonnen, Delfine gucken und die Physiognomie der Einheimischen bewundern.

Morgen gibts dann die ersten hoffentlich positiven Wettkampfberichte...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    david vargas (Montag, 24 September 2012 20:06)

    Wir drücken euch allen die Daumen! Viel Erfolg!

  • #2

    Stefan (Dienstag, 25 September 2012 13:56)

    Nice pics

  • #3

    Stefan (Montag, 01 Oktober 2012 22:50)

    Du hättest auch schreiben können: "die DICKEN" Einheimischen :-))))