MMA (Mixed Martial Arts) ist eine moderne Art des Vollkontaktkampfes, bei dem Techniken aus vielen verschiedenen Kampfsportarten angewendet werden. Die Kämpfer bedienen sich sowohl den Schlag und Tritttechniken des Boxens und des Kickboxens als auch den Bodenkampftechniken aus dem Judo, Jiu Jitsu und dem Ringen. Aber auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden genutzt.

Das im Bodenkampf weiterhin getreten und geschlagen werden darf, ist wohl der Hauptunterschied zu allen anderen Vollkontaktkampfsportarten.